Ein herzliches Hallo!

Ich bin Vanessa. Geboren 1980 als Krebs – 19h später und ich wäre ein Löwe geworden. Ich bin mutig, schön, intensiv, leidenschaftlich, sanft, komplex, spontan, fürsorglich, mitfühlend, stark, verletzlich, luxuriös, sparsam, dramatisch und vieles mehr. Wie wir Frauen eben sind: kompliziert, ideenreich und einfach wunderbar!

Ich liebe das Leben…meistens ;) Und vor allem liebe ich die Menschen.

Wo beginne ich?

Das Zeichnen wurde mir in die Wiege gelegt. Ich besaß als Kind aus freien Stücken keine einzige Puppe, stattdessen holte meine Mama die ungewöhnlich geschnittenen Papierreste aus der Druckerei, um meinem hohen Verbrauch an Zeichenmaterial kostengünstig hinterherzukommen. Als ich 8 Jahre alt war und sie mir ihre Bernina, die sie selbst mit 18 geschenkt bekommen hatte, zur freien Verfügung überließ, erfüllte mich das mit großem Stolz. Es war der Beginn meiner Leidenschaft für das Nähen, welches ich dann weiterführend in der HBLA für Mode und Bekleidungstechnik in Graz professionell erlernte.

Das Leben ist stetige Veränderung, Erweiterung, Zerstörung, Auflösung, Wiederaufbau und Erhaltung… und ich liebe es, dies auf dem Gebiet der Mode auszuleben, zu vermitteln, miteinander zu teilen und zu kreieren. Ohne zu philosophisch zu werden: Ich spiele mit Ideen, bin offen für die Inspirationen der Quelle und werde ganz still, um sie hören zu können, ich setze mich zum Tisch und beginne zu schreiben, zu zeichnen, zu nähen… Ich empfange und setze um – das ist meine Berufung, meine Leidenschaft, meine Lebensfreude. Und am Ende kommen wunderschöne Kleider dabei raus :)

Ich begann meine berufliche Karriere in der Modebranche und arbeitete unter anderem für Palmers im Qualitätsmanagement. Eine Ausbildung in der Fotografie an der Graphischen in Wien kam hinzu, bevor ich umschwenkte und meine Karriere sprichwörtlich abheben ließ und 14 wunderschöne Jahre in den Lüften verbrachte. Als Stewardess bei der AUA, dann British Midland International und zuletzt bei British Airways. Mehr als ein Dutzend Jahre im Vereinigten Königreich haben mich natürlich sehr geprägt und ich bin u.a. zu einer passionierten Teeliebhaberin mutiert. Mit meinem großen Schatz an Erfahrungen gehöre ich gefühlt zu den reichsten Menschen der Welt.

2020 schloß sich dann ein Kreis und zurück in der Heimat, der Südweststeiermark, begann ich einen neuen Lebensabschnitt, den ich meiner Liebe zur Mode, zur Schönheit, zur Kreativität und zum Weiblichen widme…

About Vanessa