Design and the art of dress making/Design und Schneiderkunst

Vielleicht sind mein MC im Steinbock oder eine Betonung des 6. Hauses dafür verantwortlich: Ich bin eine Perfektionistin, wenn es um die Verarbeitung und Sorgfalt eines Kunstwerkes geht. Ja, da gibt es die künstlerische Seite, die nach einem gewissen Maß an Chaos, Verrücktheit, Unkonventionellem und Draufgängertum verlangt, um Ideen empfangen und gebären zu können – doch die Kunstfertigkeit, diese oft wilden, großartigen und rohen Eingebungen auch würdevoll umzusetzen, bedürfen einer analytischen, planerischen und sehr sorgfältigen Herangehensweise. Die Liebe zum Detail, die Aufopferung für einen Akzent, die Hingabe an das Besondere/Feine, die Geduld für ein schönes Innenleben, treiben mich innerlich an, mein Bestes zu geben, sodass ich voller Stolz und Zufriedenheit auf meine Schöpfungen blicken kann und sie mich wiederum mit einem Gefühl der Dankbarkeit, des Wunders und der Bescheidenheit beschenken. Jede Kreation ist etwas Besonderes, Handgemachtes, in welche sehr viel Liebe fließt. Auch wenn ich Perfektion anstrebe, bin ich mir dessen bewusst, dass ich menschlich und fehlbar bin und dass es genauso wichtig ist, seine Grenzen zu (er)kennen. Dies ist wahre, ehrliche Handarbeit.

Du bist eingeladen, durch einige meiner Entwürfe und fertigen Kunstwerke zu schmökern: